Seminare

 

Anmeldung per email an: lapp.th61(at)arcor.de

 

„Moderner Hundesport“

… kehrt der traditionellen Hundeausbildung den Rücken.

… der Hund und Hundeführer Spaß macht, den wir in der Öffentlichkeit zeigen können und der letztendlich erfolgreich ist.

Fährte

  • Erfolgreiche Fährtenarbeit ist das Ergebnis aus kontrollierter Motivation, optimaler Konzentration und geregelter Geschwindigkeit.
  • Wir vermitteln den gezielten Aufbau vom Welpen zum stabilen, sicheren Fährtenhund.

Unterordnung

  • Das Verhalten des Hundes erkennen und verstehen ist die Basis für eine erfolgreiche Ausbildung.
  • Wir zeigen wie man Triebe in allen Bereichen optimal fördert um so eine ideale Grundlage für die Ausbildung zu schaffen.
  • Technische Übungen werden über Motivation auf trieblicher Basis erarbeitet.
  • Das Bilden von Reflexen (Naturgegebenheiten) ersetzt Zwang und Meideverhalten und ermöglicht somit eine sichere Ausführung der Übungen und größt mögliche Stabilität.
  • Das Lernen scheitert oft an unkorrekten Bestätigungen und missverständlicher Kommunikation. Wir zeigen wie man zielgerichtet bestätigt, präzise Verhaltensinformationen vermittelt und dadurch Ausbildungsstabilität erhält.

Schutzdienst

  • Wir vermitteln eine Schutzdienstausbildung die neben einer systematischen Gehorsamsebene und der von der PO geforderten hohen Technik aufgrund einer optimalen trieblichen Förderung, die Gebrauchshundeeigenschaften ideal demonstriert.
  • Nicht Wehrtrieb und Aggression, sondern Selbstbewusstsein dem Helfer gegenüber und klare Regeln im Schutzdienst sind die Basis für Sicherheit und Dominanz.
  • Erfolgreiche Ausbildung im Schutzdienst durch ein nachvollziehbares System, dass dem Hund richtige Lösungswege aufzeigt
  • Unterordnungsphasen im Schutzdienst werden trieblich erarbeitet.